Aerospace

GOBENCH ist die Benchmarking-Software für
Unternehmen der Luft- und Raumfahrttechnik.

Benchmarking in der Luft- und Raumfahrtindustrie

National und international agierenden Konzernen helfen wir bei hohem Forschungs- und Entwicklungsaufwand mit:

Die Luft- und Raumfahrt Industrie ist eine forschungsintensive Branche, in der es ein hohes Datenaufkommen gibt, welches bedarfsgerecht und fachübergreifend im ganzen Unternehmen bereitgestellt werden muss. Mit GOBENCH können unsere Kunden im Bereich Aerospace weit über die technische Wettbewerbsanalyse hinaus Marktdaten erfassen und auswerten.

Gerade unterschiedliche Daten und Datenquellen sind im Rahmen eines Benchmarkings ohne die richtige Software schwer zu erfassen. Diese durchmischten Daten müssen strukturiert und bedarfsgerecht aufgearbeitet werden, damit Sie fachübergreifend im ganzen Unternehmen bereitgestellt werden.

 

"GOBENCH ermöglicht es uns, die zum Teil sehr heterogen vorhandenen Daten bedarfsgerecht zu strukturieren und fachübergreifend im ganzen Unternehmen zugängig zu machen. Die Vielseitigkeit und die Flexibilität der Datenbank wird den vielfältigen und oft neuen Aufgabenstellungen im Unternehmen gerecht. GOBENCH wird so über die technische Wettbewerbsanalyse hinaus zur Erfassung und Auswertung von Marktdaten eingesetzt."

- MTU Aero Engines

 

 

Die Vorteile von Aerospace-Benchmarking

Durch diese Prozesse lassen sich die wertvollen Ressourcen Ihrer Mitarbeiter gezielt einsetzen, da mehr Zeit für die Kernarbeit besteht. Im gesamten Unternehmen können überflüssige Redundanzen der Daten reduziert werden und Insellösungen aufgelöst werden, da es eine zentrale und strukturierte Datenablage gibt, die gleichzeitig erfassbar und auswertbar ist. Die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen schützen Ihre sensiblen Daten, sind aber durch die Möglichkeit eines webbasierten Datenzugriffs flexibel und einfach zu bedienen. Dadurch entfallen lange Einarbeitungszeiten der Nutzer, die durch vordefinierte Abfragemöglichkeiten noch beschleunigt werden können. Wir helfen Ihnen bei der Schulung des internen Admin Teams und beim Wissensmanagement, um die Zugriffrechte zu steuern und die strukturierte Datenpflege zu gewährleisten.

Neben der manuellen Dateneingabe, können Daten durch passenden Schnittstellen, z.B. zu SAP oder anderen externe Quellen, die Ihnen wettbewerbsorientierte Daten liefern, automatisierte erfasst werden.

Schlüssel zum Erfolg ist und bleibt aber die individuelle Anpassbarkeit an Ihre Bedürfnisse und die damit verbundenen Analysemöglichkeiten, die genau den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen. Wir helfen Ihnen gerne dabei genau die Ergebnisse zu bekommen, die Ihnen helfen im internen und externen Wettbewerb zu bestehen. Sprechen Sie uns an und wir ermitteln zusammen mit Ihnen genau die Chancen und Möglichkeiten, die sich mit dem passenden Benchmarking für Sie und Ihr Unternehmen eröffnen. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme.

Einer strukturierten Ablage für alle technischen Benchmarkdaten, sowie der nachvollziehbaren Ablage von Bildern, Zeichnungen und sonstigen Dokumenten

Einer Benutzerkontensteuerung, bei der die Zugriffsrechte auf die abgelegten und ausgewerteten Daten flexibel gemanaged werden können sowie der den Unternehmensrichtlinien entsprechenden, sicheren Ablage der Daten im eigenen System

Einer ansprechenden Darstellung der, anhand eines Benchmarkings, ermittelten Chancen zur Produkt- und Prozessoptimierung

Der Auswertung von eingepflegten Daten, zum Beispiel der Erfassung und Vermessung von Produkten anhand der im System eingepflegten Fotos

Der Zusammenführung von Produktanforderungen für die Zukunft, um einen Zielkorridor für die strategische Produktplanung und für neue Innovationen zu ermöglichen

Der Hochrechnung von Produkteigenschaften für das Management zukünftiger Entwicklungszyklen durch effizientes Lifecycle-Management aller Daten