Automobilindustrie

Neuausrichtung in einem starken Wettbewerb.

GOBENCH in der
Automobilindustrie

GOBENCH ist die Benchmarking-Software für die Automobilindustrie. Automobil-Hersteller und Automobil-Zulieferer analysieren Daten, Konkurrenten und Produkte nach Unternehmensvorgaben und erstellen Auswertungen zügig, präzise und valide. Unsere Kunden aus der Automobilindustrie sind zum Beispiel Daimler, Porsche, Continental, VW, Toyota, Brose, Bosch, ZF, Mahle, Magna oder Johnson Controls.

Die Automobilindustrie ist eine forschungsintensive Branche, in der es große Datenmengen gibt, die gepflegt und analysiert werden: von unterschiedlichen Modelllinien, der Analyse von Produkteigenschaften und Kostenfaktoren zur Planung von Forschungsaufwänden. Gerade bei Entwicklungen, die eine Branche verändern können, wie der Einsatz von künstlicher Intelligenz, autonomen Fahrzeugen, Elektroenergie oder alternativen Fortbewegungsmitteln ist ein effektives Wissensmanagement mit einer nachhaltigen Konkurrenzanalyse wichtig, um die eigene Positionierung am Markt zu festigen und auszubauen.

Der technologische Fortschritt der letzten Jahrzehnte schreitet weiter voran und es wird ein sehr großes Know-How benötigt, um auf den Märkten zu bestehen. In der Automobilindustrie gibt es viele Konkurrenzprodukte und Wettbewerber, die ein Benchmarking notwendig machen, um das eigene Standing zu analysieren. Anhand dieser Analysen können Sie Ihre Roadmap für die Zukunft mit belastbaren Daten planen und steigern Ihre Konkurrenzfähigkeit.

Die Bestimmung der Zielgruppen und Auswertung der Marktveränderungen ist auch in der Automobilindustrie besonders wichtig, da hier Hersteller auf die Bedarfe Märkte eingehen und die Zulieferer für neue Anforderungen der Hersteller planen müssen.

Standardisiert

Standardisierte Datenerfassung, -analyse und -auswertung

Übergreifend

Abbteilungs- und standortübergreifende, weltweite Verfügbarkeit der Benchmark Daten

Sicher

Sensiblen Daten bleiben auf Ihren eigenen GOBENCH-Servern

Benchmarking in der Automobilindustrie

National und international agierenden Automobilherstellern und Zulieferern hilft GOBENCH die Konkurrenz auf Abstand zu halten und Wissen erfolgreich zu managen – egal wie hoch Forschungs- und Entwicklungsaufwand sind. Schon bevor ein Modell oder Teil in die Produktion geht, gilt es die einzelnen Komponenten zu analysieren. Wird bei der Produktionsplanung in den Werken alles daran gesetzt den Produktionsprozess zu optimieren, zum Beispiel durch Perlenkettenvisualisierungen und dem vorzeitigen Erkennen von Bottlenecks, setzt Benchmarking an den Punkten an, die sich auch außerhalb der Werkhallen abspielen und Optimierungspotentiale sowie Marktanpassungen bieten.

"Für uns ist Benchmarking ein kontinuierlicher Prozess zur Verbesserung unserer Produkte durch bewertete Benchmark-Ergebnisse. Strukturiert und zielführend eingesetztes Benchmarking mit Unterstützung des auf unsere Bedarfe ausgerichteten GOBENCH führt uns zur Einsparung von Zeit, Kosten und Kapazitäten in der Produktentwicklung einschließlich der Untersuchungen des Produktreifegrades."

- Daimler

"Seit 2012 erkennt Conti mit Hilfe des Systems GOBENCH IQ regelmäßig relevante Parameter u.a. bei Fragen der Produkttechnologie- und Kostenanalysen. Die gewonnen Informationen gehen dabei nicht nur an den internen Kunden, der die gezielte Fragestellung formuliert hat, sondern auch an andere Abteilungen im Hause, die auf die gewonnen Erkenntnisse zugreifen. Zuvor hatte Conti eine eigenständig entwickelte Lösung auf Basis eines Sharepoint-Servers. Diese konnte aber aufgrund der vielschichtigen Anforderungen aller Produktbereiche bei Conti nicht bedarfsgerecht weiterentwickelt werden."

- Continental

Wie GOBENCH Ihrem Unternehmen helfen kann

Mit GOBENCH stellen sich Unternehmen in der
Automobilindustrie unterschiedlichsten Herausforderungen:

Wettbewerbsanalyse

Die Daten der Wettbewerbsprodukte können im Rahmen von Produktkostenanalysen analysiert werden um den Stand der Technik abzubilden und die Vor- und Nachteile dieser zu ermitteln. Wettbewerberfahrzeuge und Vorgängermodelle können auf USPs oder Schwachstellen untersucht werden, damit diese in den kommenden Produktzyklen berücksichtigt werden.

Standardisierung

Eine standardisierte und konsistente Speicherung von Daten im Rahmen des Benchmarkings. Diese Informationen können anschließend einfach in visuell angereicherten Auswertungen exportiert und schnell für faktenbasierte Analysen in Präsentationen und Reports genutzt werden.

Produktverbesserung

Das Erkennen von auf Fakten basierenden Produktverbesserungen und Kosteneinsparungsmöglichkeiten einzelner Komponenten. Hierdurch kann die optimale Balance zwischen Kostenersparnis, Haltbarkeit und Kundenerwartung gefunden werden.

Patent-Monitoring

Überprüfung von Schutzrechtsverletzungen, sowohl im Hinblick auf vom Wettbewerb patentierte Lösungen als auch zur Untersuchung ob eigene Schutzrechte von der Konkurrenz verletzt werden.

Sie sparen Zeit: Die lange und selten zufriedenstellende Suche nach Daten gehört der Vergangenheit an. Ihre Benchmarking-Berichte, die bisher in der Erstellung mehrere Tage gedauert haben, können innerhalb weniger Minuten angefertigt werden. Neben der manuellen Pflege Ihrer Daten können Sie diese durch die passende Schnittstelle zeitsparend importieren, zum Beispiel über SAP oder extern gesammelte Wettbewerbsinformationen und Marktanalysen. Sollte eine Datenbank noch keine Schnittstelle besitzen, helfen unsere Entwickler bei der Anbindung an Ihr GOBENCH-System.

Mit GOBENCH haben Sie die Konkurrenz im Blick. Sie analysieren die Produkte Ihrer Wettbewerber, können Patentverletzungen überprüfen, sowie bei Ihren eigenen Produktentwicklungen sicherstellen, dass Ihre Produkte keine Patente verletzten und Sie sich somit einem unnötigen finanziellen Risiko aussetzen und Verzögerungen in der Entwicklung vermeiden.

Ihr Schlüssel zum Erfolg ist die individuelle Anpassbarkeit von GOBENCH auf Ihre Bedürfnisse. Von der Nutzeroberfläche über Schnittstellenanbindungen zu Individuallösungen, die mit der Software umgesetzt werden können. Die internen und externen Analysemöglichkeiten machen GOBENCH für Ihr Unternehmen wertvoll, da diese Analysen genau Ihren Anforderungen entsprechen. Benchmarking ist nicht nur ein reaktives Werkzeug um auf den Wettbewerb zu antworten, sondern auch um Ihre eigenen Produkte weiterzuentwickeln und einen erfolgreichen Plan für die Zukunft zu entwickeln.